Nachhaltigkeitsinformationen werden für Unternehmen immer anspruchsvoller

Pool4Tool

Pool4Tool

Autor: Christian Fischer
Datum: 08.12.2015

Termin: Pool4tool-Business Breakfast zum Thema „Neue gesetzliche Sustainability-Richtlinien als Chance in Einkauf und Supply Chain Management“

Firmen stehen künftig mit der verpflichtenden Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen der Lieferkette neue Herausforderungen. Pool4tool stellte hier jüngst verschiedene Lösungen vor. Zum einen bietet das Unternehmen seinen Kunden die Integration von Nachhaltigkeitsinformationen, sodass diese für alle Sourcing-Prozesse herangezogen werden können. Pool4tool unterstützt hier den Einkaufs- bzw. Supply Chain Manager mit Analyseinstrumenten und der Möglichkeit, Nachhaltigkeitsinformationen, Finanzkennzahlen und Risikodaten in die „All-in-One Supply Collaboration“-Plattform Pool4tool zu integrieren. Die entsprechenden werden durch Bisnode, riskmethods und EcoVadis zur Verfügung gestellt. „Für den Aufbau einer zukunftsfähigen Einkaufsorganisation, ist im Lieferantenmanagement das Thema Nachhaltigkeit nicht mehr weg zu denken. Deshalb ist die Einbeziehung von Sustainability-Daten in die Beschaffungsprozesse eine Pflichtübung“, so Thomas Dieringer, CEO, Pool4tool.

Zudem kooperiert Pool4tool im Bereich Nachhaltigkeit seit kurzem mit msg industry advisors. Das Beratungsunternehmen ist auf die Steigerung der Leistungsfähigkeit der Wertschöpfungskette von Unternehmen spezialisiert und hilft beim Aufbau eines des Business-Process- und Compliance-Managements.

Die Offenlegung von Nachhaltigkeitsinformationen wird für Unternehmen immer anspruchsvoller. Das unterstreiche laut Pool4tool der neue Sustainability-Richtlinien, die demnächst in Kraft treten. So führt das Unternehmen als Beispiel die EU-Richtlinie 2014/95/EU an, nach der Unternehmen mit mehr als 500 Mitarbeitern ab 2017 rückwirkend für 2016 einen Nachhaltigkeitsbericht erstellen und prüfen lassen müssen. Aus diesem Anlass heraus organisieren msg industry advisors, riskmethods, EcoVadis und Pool4tool am 27. Januar 2016 in München ein gemeinsames Business Breakfast.

Written by

C.Fischer