Hamburger Hafen erneut zum Best Seaport-Europe gewählt

Autor: Ralf Windmüller
Datum: 16.06.2016

29% des Containerumschlages im Hamburger Hafen aus China

Nach 2015 wurde der Hamburger Hafen erneut als bester Seehafen in Europa ausgezeichnet. Von den Lesern der asiatischen Fachzeitschrift Asia Cargo News erhielt der Hafen den Asian Freight, Logistics and Supply Chain Award und setzte sich gegen namenhafte Häfen durch.

Im Rahmen der 30. Verleihung des Asian Freight, Logistics and Supply Chain Awards wurde der Hamburger Hafen erneut von den Lesern der Fachzeitschrift Asia Cargo News zum „Best Seaport – Europe“ gewählt. Die Auszeichnung nahm Tino Klemm, Mitglied der Geschäftsleitung der Hamburg Port Authority, in Shanghai entgegen. Dabei setzte sich der Hamburger Hafen in der finalen Abstimmung gegen die Häfen Bremerhaven, Le Havre, Gdynia, Amsterdam, Antwerpen, Felixstowe und Rotterdam durch.

Unter anderem wurde bewertet ob eine ausreichende Infrastruktur für die Abfertigung von Containerverkehren, ein wettbewerbs- und kostenfreundliches Gebührensystem sowie Investitionen in den Ausbau der Infrastruktur, um zukünftige Anforderungen des Marktes erfüllen zu können vorhanden sind. Zusätzlich wurde die Förderung von hafennahen Dienstleistungen, wie beispielsweise das Angebot von ausreichenden Logistiklagerkapazitäten sowie Speditions- und Transportleistungen bewertet.

China stellt mit Abstand den wichtigsten Handelspartner für den Hamburger Hafen da. Rund 29% des gesamten Containerumschlages im Hamburger Hafen stammt aus China. Auch für den deutschen Außenhandel mit China ist Hamburg mit einem Anteil von 50% an der importierten oder exportierten Tonnage ein bedeutender Umschlagplatz.

Written by

R.Windmueller

No Comments to “Hamburger Hafen erneut zum Best Seaport-Europe gewählt”

  1. […] Hamburger Hafen erneut zum Best Seaport-Europe gewählt […]