Baugewerbe: Fertighausspezialist LUXHAUS stärkt seinen Einkauf

Düsseldorf/Georgensgmünd, August 2014 – LUXHAUS, einer der führenden Fertighausspezialisten Europas, hat sich für den globalen Innovations- und Preiswettbewerb gestärkt. Dazu senkte der für seine Leistungen mehrfach ausgezeichnete Mittelständler unter anderem seine Einkaufskosten um bis zu 15 %.

Die durch die Optimierung des Einkaufs eingesparten Mittel investiert LUXHAUS in weiteres Wachstum. Zudem half die Optimierung des Lieferantenmanagements, Lieferanten zu Innovationspartnern aufzubauen. Zunächst hat man sich einen Überblick über die zahlreichen Einkaufsdaten und Verträge verschafft. Anschließend wurden durch Ausschreibungen und Lieferantenwechsel sowie durch Verhandlungen mit den Bestandslieferanten Einsparungen erzielt. Im Rahmen von Workshops mit Bestandslieferanten konnten gemeinsam realisierbare Einsparpotenziale identifiziert werden. In einigen Bereichen ist es gelungen, durch eine Lieferantenbündelung weitere Kostenreduzierungen zu erreichen. Beispielhafte bearbeitete Materialgruppen waren u. a. Bau/Dämmstoffe, C-Artikel, Holzwerkstoffe, Heizungen, Bodenbeläge, Fußbodenheizungen, Wärmepumpen und Fertigkeller. „Ein spannendes und erfolgreiches Projekt, bei dem es sich auf jeden Fall lohnt, einen Augenblick seiner Zeit dafür zu verwenden“, erklärt Heiko Jäger, kaufmännischer Leiter bei LUXHAUS. Die Unterstützung bei ihrer Einkaufsoptimierung fand Luxhaus bei der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting.

Über Luxhaus – Vom Wald zum Haus

Das ist nicht nur der natürliche Weg unseres Werkstoffs Holz, sondern auch die Geschichte der Familie Lux und damit des Unternehmens LUXHAUS.

1924 legte Jakob Lux den Grundstein als Waldbauer und Holzhändler. Um seinen Markt zu vergrößern, begann er, das Holz im eigenen Sägewerk zu bearbeiten. Von der Be- zur Verarbeitung war es dann nur noch ein kleiner Schritt. Sein Sohn Oswald baute eine Zimmerei und Schreinerei auf. 1961 erfüllte er sich den Traum, auf Grundlage des ersten vorgefertigten Bauwerks Häuser zu bauen. Dieses steht noch heute – 50 Jahre später – unweit der LUXHAUS Firmenzentrale in Georgensgmünd und wird von seiner damaligen Bauherrin bewohnt, die dazu befragt sagt: „Wir waren immer sehr glücklich in diesem Haus.“

Heute machen der Inhaber Alexander Lux und seine Mitarbeiter Jahr für Jahr rund 250 Baufami-lien glücklich, indem sie ihnen den Traum vom eigenen LUXHAUS erfüllen. Die Technik hat sich verändert, die Materialien und damit auch die Qualität. Nur eins nicht – das unvergleichliche Gefühl vom eigenen Heim.

Pressekontakt

Kloepfel Consulting GmbH
Christian Fischer
Pempelforter Str.50
40211 Düsseldorf

T: +49 211 / 882 594 17
M: +49 152 / 227 227 09
F: +49 211 / 882 594 20
c.fischer@kloepfel-consulting.com
www.kloepfel-consulting.de

Written by