Oesterreich

Frauen im Einkauf verdienen 20 Prozent weniger als Männer

Einkommensbericht: Ungerechtfertigter Minderverdienst für Frauen in der Einkaufsbranche Der traditionelle Gehaltsreport von Kloepfel Consulting weist für den Bereich Einkauf im Jahr 2016 stagnierende Gehälter aus. Aber es zeigt sich: Einkäufer und Einkaufsleiter, die nach Leistung bezahlt werden, verdienen mehr. Die Einkäufer, die leistungsabhängig bezahlt werden, erhalten demnach in Österreich ein...
Mehr >>

Kloepfel Consulting mit neuem Beirat

Die Einkaufs- und Supply Chain-Beratung Kloepfel Consulting hat erstmalig einen Beirat bestellt – diesem Gremium, das der Firma in strategischen und unternehmerischen Fragen zur Seite stellen soll, werden OeNB-Präsident Claus J. Raidl, Medienmanager Helmut Thoma sowie Harald Sommerer, zuletzt Zumtobel –CEO, und Uwe Klenk, Ex-Vorstand Walmart International. „Die unterschiedlichen Blickwinkel...
Mehr >>

Prominenter Beirat: Prof. Dr. Thoma und Dr. Raidl unterstützen Kloepfel Consulting

Die österreichische Einkaufs- und Supply Chain Beratung Kloepfel Management Consulting hat am 5. August erstmalig einen vierköpfigen Beirat bestellt. Der Beirat soll das Unternehmen, das jüngst sein sechsjähriges Jubiläum feierte, in strategischen und unternehmerischen Fragen zur Seite stehen. Quelle: http://www.logistik-express.com...
Mehr >>

Mehr Geld für Einkäufer in Österreich

WIEN. Einkäufer in Österreich verdienen im Schnitt 55.112 € im Jahr; Einkaufsleiter durchschnittlich 88.264 €.Das zeigt der aktuelle Gehaltsreport 2015 von Kloepfel Consulting. 161 Verkäufer wurden befragt. Die Vergleichsstudie in Deutschland zeigt: Hier verdienen Einkäufer durchschnittlich 60.663 € im Jahr; Einkaufsleiter 85.788 €.Das höchste durchschnittliche Gehalt in Österreich liegt bei...
Mehr >>

Empfehlungen für den Wirtschaftsstandort Österreich

Grossnigg, einer der profiliertesten Unternehmenssanierer Österreichs, thematisierte die aktuelle Lage des Wirtschaftsstandorts Österreich. Dabei ging er darauf ein, was Politiker und Unternehmer jetzt machen sollten, damit Österreich weiterhin eine führende Rolle in der Weltwirtschaft spielt. Grossnigg empfiehlt einerseits endlich Reformen im Bereich Pensionen, Gesundheit, Bildung und Verwaltungsapparat durchzuführen. „Ich rate...
Mehr >>

6 Jahre Kloepfel Management Consulting (Wien)

Gastredner Erhard F. Grossnigg mit Empfehlungen für den Wirtschaftsstandort Österreich Die österreichische Einkaufsberatung Kloepfel Management Consulting feierte jüngst ihr 6-jähriges Jubiläum mit rund 150 Unternehmern und Einkaufsmanagern. Als Gastredner sprach Dr. Erhard F. Grossnigg, einer der profiliertesten Unternehmenssanierer Österreichs. Grossnigg thematisierte die aktuelle Lage des Wirtschaftsstandorts Österreich und was Politiker...
Mehr >>

Wie man Lügner erkennt

Wien. Von wegen „Ehrlich währt am längsten!“ In Verhandlungen wird oft auf Teufel komm’ raus geblufft, getäuscht und getarnt. Lügner kann man an bestimmten Verhaltensweisen erkennen, weiß Duran Sarikaya von der deutschen Einkaufsberatung Kloepfel…[mehr]...
Mehr >>

Salzburger Nachrichten „Lügen in Verhandlungen“

Wie erkennt man einen Lügner in einer Verhandlung? Von dieser Frage kann vieles abhängen. Mit einigen Tricks erklärt Duran Sarikaya wie sich Lügner ganz ohne Pinocchio-Effekt durchschauen lassen. Der Artikel erschien in der gedruckten Ausgabe und online: [mehr]...
Mehr >>

Deutsche Manager fürchten europaweite Rezession

• 60 Prozent der Manager besorgt über die Euro Krise • Euro-Austritt Griechenlands schreckt die Befragten eher wenig • 12,5 Prozent befürchten weltweite Rezession Düsseldorf, den 09.08.2012 – Wie die jüngste Umfrage der Einkaufsberatung Kloepfel Consulting zeigt, macht die Schuldenkrise in Europa den deutschen Führungskräften große Sorgen. Die Angst vor...
Mehr >>