Referenzen Einkaufsoptimierung Automotive

Automotive Referenz : Die Protomaster GmbH gehört zur Gesco AG.

Die Protomaster GmbH gehört zur Gesco AG und ist spezialisiert auf den Prototypenbau.

Gresco AG/Protomster GmbH Automotive

Die Protomaster GmbH gehört zur Gesco AG und ist spezialisiert auf den Prototypenbau.Das Unternehmen mit Sitz in Wiklau-Haßlau verbuchte im Jahr 2012 einen Umsatz von 9 Mio. Euro.Mit einer hochwertigen technischen Ausstattung wie einzigartigen 3D Laserschneideranlagen und Fräsmaschinen können erste innovative Ideen umgesetzt werden..


 

Automotive Referenz : Grammer

Automotive Referenz : Grammer

 

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Grammer AG

“At the beginning of the project I was very doubtful about the sense of such a project, however the way you included our internal departments into the project brought wide acceptance for your work.”
Tuna Arinci

Das Unternehmen entwickelt und produziert innovative Fahrer- und Passagiersitze sowie Komponenten und Systeme für die Pkw-Innenausstattung. Das Segment Seating Systems umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Mit über 9.000 Mitarbeitern in 21 konsolidierten Gesellschaften ist Grammer in 17 Ländern weltweit vertreten.
www.grammer.de


 

helbako_fab

Helbako GmbH

Das im Jahre 1977 als Helba Elektronik-Baugruppen GmbH & Co. KG gegründete und nun als Helbako agierende Familien-Unternehmen bietet die ausgereifte Entwicklung und modernste Fertigung von elektronischen Baugruppen, die Autos zukünftig noch sicherer, komfortabler und effizienter machen. Im Jahre 2010 erwirtschaftete Helbako 45 Mio. € und beschäftigte 230 Mitarbeiter. Das Leistungsspektrum umfasst Auftragsfertigungen sowie speziell auf die Ansprüche des Kunden abgestimmte Lösungen.
www.helbako.de


 

Hock_Gruppe_sw_neu_klein_01

Hock Gruppe

Bei der Hock Gruppe handelt es sich um ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit über 700 Mitarbeitern in sieben Standorten, das seit mehreren Jahrzehnten der Automobil- und Elektroindustrie Teile aller Art aus Blech, Stahl, Guss, Kunststoff oder sonstigen Werkstoffen für namhafte Kunden fertigt. Das Unternehmen entwirft Fertigungsstrategien, plant die Produktionsanlagen, konstruiert und baut die erforderlichen Werkzeuge und steuert den Fertigungsfluss, um die Produktqualität frei nach dem Leitgedanken „Das richtige Material zur richtigen Zeit an den richtigen Ort“ umfassend gerecht werden zu können.
www.hock-gruppe.de


 

joma_polytec

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Joma-Polytec Kunststofftechnik GmbH

Die 1958 gegründete Joma-Polytec GmbH zeichnet sich durch ihr breites Produktangebot von technischen Kunststoffteilen und anspruchsvollen Problem-lösungen im Bereich Kunststofftechnik, Extrusion und hydro-mechanischen Pumpentechnik aus. Mit rund 330 Mitarbeitenden und einem Jahresumsatz von 64 Mio. Euro im Jahr 2010 zählt das Unternehmen zu Deutschlands führenden Anbietern von Kunststofflösungen für die Automobil¬industrie, Medizintechnik-hersteller und die Fensterbaubranche.
www.joma-polytec.de

 


 

Kemmler_fab_02Kemmler Electronic GmbH

Die Fa. Kemmler Electronic GmbH wurde 1986 in Marbach am Neckar gegründet. Seither ist das Unternehmen auf die Fertigung und den Vertrieb von hochwertigen Elektronikprodukten spezialisiert. Kemmler beliefert unter anderem namhafte Kunden in den Bereichen Automobilbau, Hausgeräte, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrt. Das Unternehmen hat neben dem deutschen Standort weitere Produktionsstätten in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Der Erfolg des Unternehmens ist gekennzeichnet durch den stetig wachsenden Kundenstamm, der durch qualitativ hochwertige Elektronikprodukte überzeugt wird.
www.kemmler-electronic.de


 

Kiekert_logo

Kiekert AG

Der Anbieter von Schließsystemen ist in seinem Segment Marktführer und ein bedeutender Partner der Automobilindustrie auf allen Kontinenten. Als Entwickler und Produzent der meisten Erfindungen im Bereich automobiler Schließsysteme ist Kiekert Innovationsführer. Das im Jahre 1925 gegründete Unternehmen ist an fünf Standorten weltweit vertreten. Kernprodukt ist das Seitentürschloss mit Zentralverriegelung in seinen verschiedenen Funktions- und Leistungsvarianten. In diesem Segment deckt der Hersteller die gesamte Modellpallette seiner globalen Kunden ab.
www.kiekert.com


 

Koki_Technik_fabKoki Transmission Systems GmbH

Der Automobilzulieferer Koki Technik Transmission Systems zählt mit mehreren hundert Beschäftigten zu einem der größten gewerblichen Arbeitgeber im Erzgebirgskreis. Neben den Märkten in Europa zielt das Unternehmen auf den Ausbau der Geschäftsaktivitäten in Südamerika sowie auf den asiatischen Kontinent ab. Die Schwerpunkte liegen dort in Indien und China. Mit Produkten wie dem Schaltdom, eigenen Bauteilen bis hin zur Serienfertigung und dem Schaltgabelsatz überzeugt das Unternehmen auch namhafte Autohersteller wie Daimler, VW, Audi, General Motors, Peugeot und Citroën.
www.kokitechnik-nw.de


 

KUESTER

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Küster Automotive Control Systems GmbH

„Sie arbeiteten zielorientiert und konsequent, wobei durchweg eine entspannte und freundliche Arbeitsatmosphäre herrschte.“
Günter Hilgert (Einkaufsleitung)

Küster Automotive Control Systems ist ein Tochterunternehmen der Küster Holding GmbH und ging 1999 aus einer Umstrukturierung der Küster & Co. GmbH hervor. Die komplette Küster Gruppe beschäftigte im Jahr 2011 etwa 3.000 Mitarbeitende und erwirtschaftete einen Umsatz von 420 Mio. Euro. Die Prognose für 2013 liegt bei 3.200 Mitarbeitenden und einen Umsatz von 450 Mio. Euro. Die Produktvielfalt der Küster Automotive Control Systems reicht von vollständigen Handbremssystemen bis zu simplen Lösezügen für Motorhauben-, Kofferraum- und Tankdeckelverriegelungen.
www.kuester.net


 

preh_fab

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Preh GmbH

„Die professionelle und termingerechte Umsetzung des Projekts „Beschaffungsmarktanalyse NAFTA“, unter der Leitung von Herrn Philip Nolte, überzeugte.“
D. Kunckel (Leitung strategischer Einkauf)

Die Preh Group zeichnet sich seit jeher durch ihren Erfindergeist aus. So entwickelte das 1919 gegründete Unternehmen den „Preh-Funk“, eines der ersten Rundfunkempfangsgeräte überhaupt. Heute konzentriert sich Preh Automotive auf Bediensysteme im Fahrzeuginterieur, Sensorsysteme, Steuergeräte und Montageanlagen. Rund 2.200 Beschäftigte arbeiten an den Standorten in Deutschland, Frankreich, Rumänien, Portugal, Mexiko, USA und China an innovativen Technologien und individuellen Kundenlösungen. Im Geschäftsjahr 2010 stieg der Automotive-Umsatz auf die Rekordmarke von rund 343 Mio. EUR.
www.preh.com


 

scherdel

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Scherdel GmbH

„Ihre Kommunikation und Ihr Auftritt gegenüber Lieferanten zeichneten sich durch eine professionelle und strukturierte Vorgehensweise aus.“
Stefan Roth (BW (VWA)/Mgm. Consultant)

Nach dem Motto „Fortschritt aus Tradition“ entwickelte sich das 1889 gegründete Unternehmen Scherdel GmbH zu einem wachstumsstarken Familienunternehmen mit weltweit 29 Standorten. Scherdels Produktspektrum reicht von Metallum-formung, Montage- und Fügetechnik über Maschinen- und Werkzeugbau bis hin zur Oberflächentechnik. Zudem wird das Angebot durch Forschungs- und Ent-wicklungsleistungen komplettiert. Im Jahr 2011 erwirtschaftete Scherdel 514 Mio. Euro und beschäftigt etwa 3.800 Mitarbeitende.
www.scherdel.de


 

Sona

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Sona BLW Präzisionsschmiede GmbH

„Insbesondere die Tatsache, dass Sie nicht nur strategisch arbeiten, sondern auch die operative Umsetzung tatkräftig begleiten untermauert Ihren attraktiven Beratungsansatz.“
Carl-Albert Petzoldt (Geschäftsführung)

Die Sona BLW Präzisionsschmiede GmbH entstand 2008 in Folge einer Übernahme der ThyssenKrupp Präzisionsschmiede GmbH durch die SONA-GROUP. Das Unternehmen ist national und international tätig und stellt präzisionsgeformte Komponenten für die Automobilindustrie her. Außerdem kann es auf 50 Jahre Erfahrung auf dem Sektor Präzisionsumformung zurückblicken. Mit den vier Standorten in Duisburg, Remscheid, München und Selma ist Sona national gut aufgestellt.
www.sona-blw.com


 

Automotive Referenz : Winkelmann Group GmbH & Co.KG

Winkelmann Group GmbH & Co.KG

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Winkelmann GmbH & Co. KG

Die Winkelmann Group mit einer über 100-jährigen Geschichte ist eine deutsche Unternehmensgruppe, die sich in drei Geschäftsbereiche aufteilt: Automotive, Heizung- und Warmwasserversorgungstechnik sowie Antriebselemente. Der Automotive-Bereich beliefert Automobilhersteller mit durch modernste Verfahren hergestellten Produkten wie beispielsweise Riemenscheiben und Schwingungsdämpfer. Der Heizungs-und Wasserbereich beschäftigt sich mit innovativen Produkten für die Heizungs-, Energie- und Anlagentechnik sowie Speicher für Heizungs- und Trinkwasseranwendungen. Der dritte Geschäftsbereich konstruiert mit Hilfe von Umformverfahren einbaufertige Produkte und Baugruppen, die unter anderem in der Luft- und Raumfahrttechnik angewendet werden. Die Firmengruppe legt viel Wert auf Innovationsfähigkeit und Kundenzufriedenheit und beschäftigt derzeit weltweit 2.500 Mitarbeiter.

www.winkelmann-group.de


 

Referenzschreiben

Referenzschreiben

Automotive Referenz : XYCARB Ceramics - Pure Excellence

XYCARB Ceramics – Pure Excellence

Xycarb Ceramics BVXYCARB Ceramics ist seit über 30 Jahren ein führendes Unternehmen, das fortschrittliche, technische und verwertbare Teile, Ergänzungsprodukte und Dienstleistungen für die Halbleiter-, LED- und die Solarindustrie bereitstellt. Das Unternehmen ist auf Beratung und Technik sowie Liefertechnik und Reparatur spezialisiert. Die Produktpalette beinhaltet Quarz-, Keramik- und Grafitprodukte. Die Angebote des Unternehmens werden von erstklassigen Kunden in Anspruch genommen, um die Entwicklung und die Effizienz der Produktion von innovativen elektronischen, optoelektronischen und solarindustriellen Geräten maßgeblich zu steigern.

www.xycarb.com