Die Dozenten

Geschäftsführung & Partner Osman CetinkayaOsman Cetinkaya

Bereits während des Studiums der Betriebswirtschaft hat Osman Cetinkaya erste Beratungserfahrungen im Bereich Prozessoptimierung / Qualitätsmanagement gesammelt. Im Anschluss vertiefte er seine Beratungsexpertise für einige Jahre bei einer internationalen Managementberatung. In der Folge wechselte er in die Linienfunktion im Handelsumfeld und prägte über 10 Jahre die noch junge Teleshopping-Branche in verschiedensten Managementfunktionen.

Zuletzt verantwortete er für ein mittelständisches Versandhandelsunternehmen die Bereiche Einkauf, Logistik, Call Center sowie Vertrieb. Bei Kloepfel Consulting trägt Osman Cetinkaya für die Projekte im Handels- und Dienstleistungsbereich die Verantwortung. Zusätzlich führt er das Thema Human Resources für Kloepfel Consulting.


 

Geschäftsführung & Partner Thomas-Wandler-160Thomas Wandler

Thomas Wandler ist Partner bei Kloepfel Consulting und Maschinenbautechniker. Bereits in jungen Jahren konnte er Erfahrungen im Laufe seiner Auslandsaufenthalte aneignen, und seit nunmehr mehr als 15 Jahren ist er im internationalen Einkauf tätig. Die Erfahrungen aus großen Konzernen im internationalen Umfeld runden die 3 jährige Tätigkeit in der Beratung bestens ab. Inzwischen konnte er in einigen Optimierungsprojekten und Strukturprojekten seine Professionalität noch verbessern. Nach 2 Jahren in China, 6 Monaten in Indien wo er immer im Einkauf tätig war, verantwortete Thomas Wandler die gesamte Supply Chain Organisation in einem österreichischen Konzern mit 1,7 Mrd. EUR Einkaufsvolumen. Zwischenzeitlich wurde Thomas Wandler immer wieder gerne als Trainer für diverse Themen im Einkauf wie Verhandlungsführung, Präsentation, Technik für Einkäufer und Ähnliches gebucht. Hier hat er bereits sehr viele Einkäufer auf Ihrem Weg zu interkulturellen Herausforderungen im Umfeld eines internationalen Einkaufs begleitet.

Heute verantwortet Thomas Wandler die operative Leitung der Projekte in Österreich und entwickelt gemeinsam mit seinen Kollegen Standards, welche die Einkaufsprozesse unserer Kunden kontinuierlich zu den Besten unter den Besten machen.


 

Dr-Hofstetter-Stephan

Dr. Stephan Hofstetter

Bereits als Mitglied der erweiterten Konzernleitung von HUBER+SUHNER war er für den Einkauf und die Logistik sowie für strategische Aufgabenstellungen verantwortlich. In den letzten sechs Jahren betreute er internationale Kunden über seine eigene Firma. Für procure.ch, den Fachverband für Einkauf und Supply Management, wird er sich weiterhin als Dozent für Strategisches Lieferantenmanagement engagieren.

Mit seiner anerkannten Fachexpertise hilft er mittelständischen Schweizer Unternehmen die Kosten und die Struktur ihres Einkaufs, ihrer Logistik und ihrer Supply Chains zu optimieren. Dabei setzt er u.a. auf nachhaltige Kompetenzentwicklung im Beschaffungsmanagement. Seine Branchenschwerpunkte sind Industrie, Medien, Konsumgüterindustrie, Transportation, Bundesbetriebe und Banken.

Dr. Hofstetter schloss sein Studium an der Universität St. Gallen als Dr. oec. HSG ab. Er spricht fliessend Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch.


 

Christoph_Weimann

Christoph Weimann

Christoph Weimann, Dipl.-Ing. Wirtschaftsingenieur, Einkaufsleiter und Vertriebler in internationalen Großunternehmen sowie ausgebildeter Trainer, ist seit 2013 Berater und Coach. Seine Schwerpunkte bilden das Verhandlungstraining, Führungskräfteentwicklung und die Strategieoptimierung des Einkaufs. In den Branchen Automotive und Maschinenbau verfügt er über jahrzehntelange Erfahrung auf internationalem Niveau.
Weimann war bereits Einkaufsleiter bei John Deere und Dräxlmaier. Zudem arbeitete er als Werksleiter bei Signumat in Brasilien und war in der Exportberatung zwischen Deutschland und Brasilien tätig. Er kennt und gestaltet globale Beschaffungsstrukturen genau und spricht fließend portugiesisch.

Weimann ist erfahren mit der Restrukturierung und Neuausrichtung internationaler Beschaffungsteams, optimiert den Vertrieb für das internationale Geschäft und schult Mitarbeiter zu Führungskräften. Sein Zugang ist dabei geprägt von fachlichem Hintergrundwissen, sowie den persönlichen Erfahrungen seiner langen Südamerika-Laufbahn.


 

Peter-Fischer

Peter Fischer

Peter Fischer, Führungspersönlichkeit, Preisträger im Bereich Coaching und ehemaliger Geschäftsführer, ist seit 2002 Berater, Trainer und Coach. Seine Schwerpunkte liegen in der Verhandlungstechnik, Führungsqualifikation sowie im Change-Management und Verkauf. Diese lehrt und schult er insbesondere im Hinblick auf interkulturelle Kompetenz.
Fischer selbst absolvierte seine Ausbildung im Bereich Export bei der Opti-Werk GmbH und war seit Mitte der Achziger Geschäftsführer und Managing Director bei internationalen Unternehmen, unter anderem in Hongkong und Thailand, sowie bei der Rösen und Robbert GmbH. Seit 2002 ist er Trainer, Berater und Coach und wurde dafür 2014/2015 mit dem Trainingspreis in Silber ausgezeichnet.

Er absolvierte bereits Verhandlungtrainings mit Mitarbeitern der Deutschen Bundesbank und einem weltweit führenden Automobilhersteller. Seine Kurse decken von methodischem Zugang bis zur Körpersprache alle Bereiche von Verhandlungs- und Verkaufsprozessen ab.